Fußball

Ich bin kürzlich dem örtlichen Fußballclub in Bremen beigetreten, um mal wieder mehr Sport zu betreiben und neue Leute kennenzulernen. Wir spielen zwar nur in unserer Freizeit am Wochenende und nicht professionell, aber haben viel Spaß dabei.

Mein Team

Wir spielen gegen andere Freizeitteams und das zwar ohne großen Ehrgeiz, aber mit viel Herzblut. Der Teamgeist unserer Mannschaft ist super und das ein oder andere Spiel am Wochenende können wir auch mal für uns entscheiden.

Fotos: Meine Mannschaft spielt gegen den Tabellenführer, unser Torwart verhindert den Führungstreffer, Siegesfeier nach dem Spiel

 

Unsere Mannschaft vereint Spieler aller Altersklassen und Fähigkeiten. Meine Stärke ist meine Ausdauer und bei meiner Schusstechnik werde ich auch von mal zu mal besser.

 

Andere Spieler sind dafür besser, wenn es um Taktik, Feldübersicht oder ähnliches geht - aber unser Trainer weiß ganz gut, wie er uns zu einer harmonischen Einheit zusammenbringen kann.

Die nächsten Spiele

Verpasst nicht unser kleines Freizeitturnier im Sportpark Bremen. Alle Teams, die Interesse haben, können sich dafür anmelden und um den diesjährigen Bremen Fußballpokal mitspielen.

 

Das sind die nächsten Ligaspiele:

Datum Heim Auswärts Ergebnis
12. Juni
FC Bremen
Grün-Weiß Vorwärts
- : -
19. Juni
Borussia 07
FC Bremen
- : -

Spielergebnisse

So haben wir zuletzt gespielt:

Datum Heim Auswärts Ergebnis
05. Juni
FC Bremen
VFB Neustadt
1 : 0
19. Juni
Kickers
FC Bremen
2 : 2

Aktuelles

Roni braucht Dich!

Der 54-jährige Ronald aus Oberneuland ist Ehemann, dreifacher Papa und ein Kumpel zum Pferde stehlen. Er lebt für seine Landwirtschaft und liebt alles, was draußen in der Natur stattfindet.

Doch seit wenigen Monaten ist er müde und schlapp, ständige Infekte plagen ihn. Nach einer Blutuntersuchung hat er die Erklärung für seine Leiden: akute Leukämie. Roni, wie ihn seine Mitmenschen liebevoll nennen, kann nur mit einer Stammzellspende überleben. Er hat seine Diagnose angenommen. Aber um den Blutkrebs zu besiegen, braucht Roni dich. JETZT!

„Ich möchte irgendwann Enkelkinder haben, noch viele Motorradtouren mit meiner Frau Birgit erleben und vor allem möchte ich leben. Meine Chancen stehen gut, wenn sich viele Menschen registrieren. Ein gesunder Mensch hat 1.000 Wünsche, aber ein kranker Mensch nur einen! Mund auf. Stäbchen rein“, lautet Ronalds Appell.

https://www.dkms.de/aktiv-werden/online-aktionen/roni